Fächer und Lektionen


Berufskenntnisse


Sie erwerben umfassende Kompetenzen in der Raumanalyse und in der, auf komplexe und vielseitige Raumsituationen ausgerichteten, Formen- und Farbgestaltung, gekoppelt mit allen Kenntnissen über florale Werkstoffe und auserwählte, hochstehende Produkte und Materialien.

Lektionen

48

20

20

8

20

20

20

 

Gestaltung Praxis

Gestaltung Theorie

Farben

Botanik

Material und Technik

Baustile und Kulturgeschichte

Raumerfassung und Entwurf


Marketing und Verkauf


Sie erstellen Marketingkonzepte mit den geeigneten Instrumenten und setzen diese im

eigenen Betrieb um. Sie konzipieren Angebote und Dienstleistungen zielgerichtet zugeschnitten auf verschiedene Kundengruppen.

Lektionen

8

12

8

8

8

8

 

Innovations- und Ideenmanagement

Marketingkonzept

Marketingmassnahmen

Warenpräsentation und Ladengestaltung

Akquisition, Verkauf, Auftragsabwicklung

Kundenbetreuung


Betriebsorganisation


 Sie setzen sich vertieft mit allen organisatorischen Hintergründen von Betrieben auseinander. Dabei berücksichtigen Sie auch Aspekte wie betriebliche Sicherheit und Ökologie.

Lektionen

8

8

8

4

8

8

 

Kommunikation und Information

Qualitäts- und Umweltmanagement

Aufbauorganisation

Ablauforganisation

Betriebliche Sicherheit

Ökologie


Mitarbeiterführung


Sie erarbeiten sich umfassendes Wissen im Bereich Führung. Sie erkennen Mitarbeiterführung als wesentlichen Bestandteil einer erfolgreichen Unternehmensführung und wenden Ihre Kenntnisse situativ und zielführend in den verschiedenen Arbeitsbereichen an.

Lektionen

8

8

8

8

8

 

Führung und Kommunikation

Mitarbeiterplanung

Mitarbeiterförderung und -weiterbildung

Einsatzplanung

Personaladministration


Weiteres


 Zusätzlich zum Präsenzunterricht beträgt der Aufwand im Selbststudium pro Lektionseinheit zirka eine Stunde. Einen grossen Anteil beansprucht dabei die Erstellung Ihrer Diplomarbeit.

Lektionen

12

12

 

Transferübungen mit Präsentationen

Betreutes Erarbeiten der Diplomarbeit


Unternehmensführung und Recht


 Sie erkennen und nutzen Chancen aufgrund allgemeiner Tendenzen und Marktveränderungen. Sie können ein Unternehmen aufbauen oder übernehmen und weiterentwickeln. Sie können die geltende Rechtsordnung beschreiben sowie spezifi sche, für Floristikbetriebe relevante Aspekte (insbesondere im Bereich Arbeitsrecht) analysieren, die daraus entstehenden Probleme erkennen und passende Lösungen erarbeiten und umsetzen.

Lektionen

16

16

16

16

 

Unternehmensentwicklung

Corporate Identity

Gesetzliche Grundlagen

Arbeitsrecht


Finanzen


Sie sind verantwortlich für die Umsetzung der rechtlichen Vorgaben im Rechnungswesen.

Sie verstehen die Finanzbuchhaltung, Betriebsabrechnung sowie Kalkulation und wenden

diese in der Praxis korrekt an. Sie interpretieren Bilanzen und Erfolgsrechnungen korrekt

und können die nötigen Massnahmen ableiten.

Lektionen

20

20

 

Finanzbuchhaltung

Betriebsabrechnung und Kalkulation


Prüfungsvorbereitung


Zusätzlich zum Pr.senzunterricht betr.gt der Aufwand im Selbststudium pro Lektionseinheit

zirka eine Stunde. Einen grossen Anteil beansprucht dabei die Erstellung Ihrer Diplomarbeit.

Lektionen

12

12

 

Transferübungen mit Präsentationen

Betreutes Erarbeiten der Diplomarbeit